Autor-Archiv Roland

VonRoland

Das Wasser wird abgestellt

Liebe Gartenfreunde,

am Samstag, 30. Oktober 2021 um ca. 10.00 Uhr wird das Wasser im Gartengelände abgestellt!

Bis zu diesem Termin muss der Wasserzähler abgebaut werden. Jeder Gartenpächter ist selbst dafür verantwortlich seinen Zähler abzubauen. Diese Arbeit wird nicht von den Wasserwarten gemacht.

wasseruhr_neuDas Entlüfterventil und die Wasserhähne bitte nach dem Abstellen des Wassers wieder öffnen, damit das Restwasser aus den Rohrleitungen laufen kann und diese bei Frost nicht beschädigt werden. Sollte es davor schon Nachtfrost geben, wird das Wasser ohne Vorankündigung abgestellt.

Die Wasserzählerstände werden von den Pächtern selbst abgelesen und auf die dafür vorgesehenen Ablesezettel eingetragen oder elektronisch übermittelt.

Die Ablesezettel sind im Abkipphaus ausgelegt.
Bitte immer nur einen Zettel nehmen!

Dem Ablesezettel ist eine Beschreibung für das Abstellen und Anstellen des Wassers beigefügt. Diese bitte unbedingt beachten und zu den eigenen Unterlagen nehmen. Die Beschreibung kann in elektronischer Form hier heruntergeladen werden.

Der vollständig ausgefüllte Ablesezettel muss bitte bis spätestens 30.10.2021 bei den Wasserwarten, allen Vorständen oder im Briefkasten am Vereinsschuppen abgegeben werden. Alternativ ist auch eine elektronische Übermittlung der Zählerstände bis zum 30.10.2021 / 23:59 Uhr möglich. Dazu einfach dieses Formular online ausfüllen und absenden.

Achtung !!! – Ist bis einschließlich 30. Oktober 2021 kein Ablesezettel abgegeben oder der Zählerstand nicht elektronisch übermittelt worden – wird der Verbrauch geschätzt und es wird ein Aufschlag von 100 % dazugerechnet!

Die Wasserwarte – Der Vorstand

VonRoland

Zweiter Heckenschnitt dieses Jahres

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, auch in diesem Herbst steht wieder der 2. Heckenschnitt des Jahres an. Er sollte vom 25.09. bis zum 13.11.2021 erfolgen.

Beachtet bitte, dass alle Hecken im Gartengelände auf eine einheitliche Höhe (1,10 m) zurückgeschnitten werden sollen. Außerdem sollten die Hecken verschlankt und Rankgewächse
entfernt werden.

Die Wildkrautentfernung am Heckensaum ist nur manuell (im Rahmen der geltenden Verordnungen des Landesbundes) zulässig, ein Krautsaum aus einheimischen Wildkräutern darf
auch gern stehen bleiben!

Bitte schneidet Eure Hecke nicht vor dem 25.09.2021

Viele Grüße
Euer Vorstand

VonRoland

Bilder der 100 Jahre-Feier sind online

Ihr findet die Bilder im internen Bereich unter Bilder.

VonRoland

Letzte Gelegenheit zur Gemeinschaftsarbeit in diesem Jahr!

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,
 
es gibt noch eine Gelegenheit euch an der Gemeinschaftsarbeit in diesem Jahr zu beteiligen!
Wir suchen noch fleißige Hände für „Hamburg räumt auf“ und zum Aufräumen und Saubermachen des Geländes rund um unseren Parkplatz und an anderen Ecken!
Bitte meldet Euch an bei Gaby: parzelle35@es-blueht.de oder telefonisch: 0157 8280 4473 oder aber direkt auf unserer Homepage.
 
Herzliche Grüße und bis bald
Euer Vorstand
 
VonRoland

100 Jahre „Es blüht“

100 Jahre „Es blüht“

nur noch wenige Tage,
dann feiern wir unser rundes Jubiläum.

Mit einem kulinarischen Gartenweg,
zu dem wir alle Gartenfreundinnen und Gartenfreunde
herzlich einladen.

Und darauf könnt Ihr Euch
am 21. August 2021 freuen:

ab 15.00 Uhr:
Kaffee + Kuchen entlang der Wege
laden ein zum Schmausen und Plauschen
mit genügend Platz für Austausch und Begegnungen.

17.00 Uhr:
Eine Samba-Gruppe zieht mit viel Rhythmus
durch den Verein und sorgt auf allen Wegen
für gute Laune und Lust zum Mittanzen.

ab 18.00 Uhr:
Bei Würstchen + Kaltgetränken können wir uns ein wenig erholen
und wieder Energie tanken,
um dann gemeinsam den Abend zu genießen,
ein paar Gartengeschichten auszutauschen oder einfach gemütlich
über die mit Lampions geschmückten Wege zu schlendern.

Vielleicht habt Ihr ja auch Lust, die Wege zusätzlich zu verschönern mit
Eurer schönsten Gartenfigur oder dem Lieblingsgartenzwerg vor der Pforte.
Da kommen bestimmt Alle schnell ins Plaudern und Staunen.

Und zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis: Selbstverständlich findet
diese Feier unter Beachtung aller geltenden Corona-Regeln statt.

Wir wünschen Allen viel (Vor-)Freude !

Herzliche Grüße
Euer Vorstand