Autor-Archiv Roland

VonRoland

Wasser wird am 26. Oktober abgestellt

Liebe Gartenfreunde, am Samstag 26. Oktober 2019 um ca. 10.00 Uhr wird das Wasser im Gartengelände abgestellt!

Bis zum obigen Termin muss der Wasserzähler abgebaut werden. Jeder Gartenpächter ist selbst dafür verantwortlich seinen Zähler abzubauen. Diese Arbeit wird nicht von den Wasserwarten gemacht.

wasseruhr_neuDas Entlüfterventil und die Wasserhähne bitte nach dem Abstellen des Wassers wieder öffnen, damit das Restwasser aus den Rohrleitungen laufen kann und diese bei Frost nicht beschädigt werden. Sollte es davor schon Nachtfrost geben, wird das Wasser ohne Vorankündigung abgestellt.

Die Wasserzählerstände werden von den Pächtern selbst abgelesen und auf die dafür vorgesehenen Ablesezettel eingetragen oder elektronisch übermittelt.

Die Ablesezettel sind im Abkipphaus ausgelegt.
Bitte immer nur einen Zettel nehmen!

Dem Ablesezettel ist eine Beschreibung für das Abstellen und Anstellen des Wassers beigefügt. Diese bitte unbedingt beachten und zu den eigenen Unterlagen nehmen. Die Beschreibung kann in elektronischer Form hier heruntergeladen werden.

Der vollständig ausgefüllte Ablesezettel muss bitte bis spätestens 26.10.2019 bei den Wasserwarten, allen Vorständen oder im Briefkasten am Vereinsschuppen abgegeben werden. Alternativ ist auch eine elektronische Übermittlung der Zählerstände bis zum 26.10.2019 / 23:59 Uhr möglich. Dazu einfach dieses Formular online ausfüllen und absenden.

Achtung !!! – Ist bis einschließlich 26. Oktober 2019 kein Ablesezettel abgegeben oder der Zählerstand nicht elektronisch übermittelt worden – wird der Verbrauch geschätzt und es wird ein Aufschlag von 100 % dazugerechnet!

Die Wasserwarte – Der Vorstand

VonRoland

Einladung zu Kaffee und Kuchen

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

der Vorstand lädt zu vor-adventlichem Kaffee und Kuchen im bekannten Vereinshaus des SC Urania, „ZickeZacke“ (Habichtstr. 14), ein: am 17. November 2019 um 15 Uhr (Einlass ab 14:45 Uhr).

Bitte meldet Euch dafür bis zum 3.11.2019 an,  telefonisch, per Email an vorstand@es-blueht.de oder per Zettel, den Ihr in unseren Briefkasten werft.

Teilnehmen können Vereinsmitglieder und Partner / Partnerin sowie die mit Euch im Haushalt lebenden Kinder.

Bitte gebt bei der Anmeldung an, mit wie vielen Erwachsenen und Kindern Ihr kommt.

 

Wir freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein mit Euch,

Euer Vorstand

 

VonRoland

Winterheckenschnitt

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

der Winter-Heckenschnitt steht in der Zeit vom 01.10.2019 – 28.02.2020 an.

Dabei ist zu beachten, dass alle Hecken im Gartengelände eine einheitliche Höhe von 1,10m haben sollen. Dies lässt sich durch einen starken Rückschnitt beim Winterschnitt erreichen. Zu diesem Zeitpunkt werden zu breite Hecken auch verschmälert. Die Hecken sollen konisch geschnitten werden, d.h. unten breiter als oben sein. Die Maße der Hecke nach dem Winterschnitt sollen oben 20cm Breite, unten 40cm Breite und 110cm in der Höhe betragen. Bei sehr großen und breiten Hecken werden diese Maße durch Winterschnitt über einen Zeitraum von mehreren Jahren erreicht.

Beachtet hierzu bitte den Artikel aus dem Gartenfreund Juni 2018, S. III-V, der auch im Kasten am Vereinsschuppen liegt.

Viele Grüße,
Euer Vorstand