Das Wasser wird angestellt

VonRoland

Das Wasser wird angestellt

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde
Am Samstag, den  6. April 2019 um ca. 10.00 Uhr wollen wir das Wasser im Gartengelände wieder anstellen.

!!! ANWESENHEITSPFLICHT !!!

Die Wasserzähler müssen unbedingt vor dem Anstellen des Wassers vom Gartenpächter selbst eingebaut werden. Also bis spätestens zum 5. April 2019 den Wasserzähler richtig herum (auf den Pfeil achten) einbauen! Danach unbedingt alle Wasserhähne und Ventile schließen.

Am Tag des Wasseranstellens sollte der Gartenpächter im Garten anwesend sein oder dafür sorgen, dass jemand anderes dort ist, z.B. dem Nachbarn den Schlüssel geben. Wenn dies gar nicht möglich ist, unbedingt den Zugang zum Garten gewähren, d.h. die Pforte muss geöffnet sein, damit wenn Probleme auftreten, wie z.B. ein geöffneter Wasserhahn oder eine defekte Leitung, die Wasserwarte schnellen Zugang haben um Reparaturen durchzuführen.

Werden obige Richtlinien nicht eingehalten, kann das Wasser ggfs. nicht angestellt werden. Bitte auch die Anleitung zum Wasseranstellen beachten, die Ihnen auch mit der Jahresrechnung zugesandt wurde.

Sollte es nach dem Anstellen des Wassers noch zu Nachtfrösten kommen, werden wir das Wasser ohne Vorankündigung wieder abstellen.

 

Der Vorstand und die Wasserwarte

Über den Autor

Roland administrator

1 Kommentar bisher

Suat MurtezaEingestellt am12:08 am - Mai 23, 2019

Hallo Roland, du kurze frage vielleicht kannst du oder die Wasserwarte mir einen tipp geben ich habe folgendes Problem: Ich habe ein pulsieren sobald ich den Wasserhahn an der Laube aufdrehe, wenn ich aber gleichzeitig den Wasserhahn, der sich mittig zwischen Hauptanschluss und Laube sich befindet, aufdrehe ist es weg. Habe sogar es entlüftet immer noch der fall….vielleicht fällt euch noch was ein. Gruß Suat (Parz.26)

Schreibe eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.