Kategorien-Archiv Wichtige Hinweise

VonRoland

Durchfahrt durch den Verein während der Ruhezeiten

Nach wie vor gilt die auf der Mitgliederversammlung 2014 beschlossene Lärmschutzverordnung:

In der Zeit vom  1. April  bis  15. September gilt folgende Regelung:

Die Benutzung lärmerzeugender Geräte wie z.B. Rasenmäher, Heckenschere, Schredder, laute Musik sowie das Befahren der Wege mit motorisierten Fahrzeugen ist nur zu folgenden Zeiten erlaubt:

Montag bis Freitag von 7:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 20:00 Uhr

Sonnabend von 7:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen ist jeglicher Lärm zu unterlassen und das Befahren der Wege mit motorisierten Fahrzeugen verboten!

 

Danke für Euer Verständnis und viele Grüße

Euer Vorstand

VonRoland

Durchgang zur Bramfelder Straße

Der Durchgang zur Bramfelder Straße bleibt während des Baus der TK gesperrt und es ist verboten den Bauzaun zu verschieben und über das Grundstück der HSVA zu gehen – dies ist ein Privatgrundstück! Wir alle müssen nun den Eingang Lämmersieth benutzen, um zu unseren Parzellen zu gelangen.

Noch ein Hinweis: auf / vor der „Ausbuchtung“ auf dem Vereinsparkplatz, an der ein Schild „Feuerwehrzufahrt“ hängt, darf nicht geparkt werden, da dies der Wendekreis für Rettungs- oder Feuerwehrwagen ist, falls es einen Rettungseinsatz bei uns im Verein gibt.

 

VonRoland

Abkippstation

Bitte um dringende Beachtung!

Da wir vor kurzem eine enorme Verstopfung der Abkippstation hatten, deren Beseitigung nicht nur eklig, sondern auch teuer war, muss Folgendes beachtet werden:

  • Niemals Binden, Tampons, Windeln, Feuchtpapier und ähnliches über die Abkippstation oder die Toilette entsorgen – so etwas gehört in den Hausmüll*, nie in die Kanalisation!
  • Nach der Entleerung von Chemie- oder Flüssigtoiletten mit mindestens einer Spülkastenfüllung nachspülen!
  • Der Inhalt von Kompost- bzw. Trockentoiletten hat hier nichts zu suchen!
*Hausmüll bitte selbst entsorgen, nicht im Papierkorb im Abkipphaus!
VonRoland

Schädlingsbekämpfung im Verein

Bis zum 16.06.21 hat ein Schädlingsbekämpfer Termine bei uns in den Gärten um den ‚Rattenbefall‘ zu kontrollieren. In einigen Gärten wurden Köderfallen aufgestellt und eine erste Sichtung hat einen mittleren bis schweren Befall ergeben.

Eine Bitte an alle:

Wenn Ihr in Euren Gärten Ratten seht, gebt bitte Bescheid, damit wir schauen können, ob weitere Maßnahmen gegen die Ratten notwendig sind: parzelle31@es-blueht.de oder vorstand@es-blueht.de
VonRoland

Illegale Müllentsorgung

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass es verboten ist, Garten- oder sonstige Abfälle auf dem Gelände der Hamburgischen Schiffsbauversuchsanstalt (HSVA) zu „entsorgen“.
Wer dabei erwischt wird muss mit einer Anzeige rechnen!

Zudem wird die HSVA die Mehrkosten bei der Grünpflege ihres Grundstücks an uns weitergeben müssen, das wollen wir alle nicht, oder?

Wer etwas gesehen hat, möge sich bitte bei einem der Vorstandsmitglieder melden!

Vielen Dank,
Euer Vorstand