Abkippstation

VonRoland

Abkippstation

Bitte um dringende Beachtung!

Da wir vor kurzem eine enorme Verstopfung der Abkippstation hatten, deren Beseitigung nicht nur eklig, sondern auch teuer war, muss Folgendes beachtet werden:

  • Niemals Binden, Tampons, Windeln, Feuchtpapier und ähnliches über die Abkippstation oder die Toilette entsorgen – so etwas gehört in den Hausmüll*, nie in die Kanalisation!
  • Nach der Entleerung von Chemie- oder Flüssigtoiletten mit mindestens einer Spülkastenfüllung nachspülen!
  • Der Inhalt von Kompost- bzw. Trockentoiletten hat hier nichts zu suchen!
*Hausmüll bitte selbst entsorgen, nicht im Papierkorb im Abkipphaus!
VonRoland

Schädlingsbekämpfung im Verein

Bis zum 16.06.21 hat ein Schädlingsbekämpfer Termine bei uns in den Gärten um den ‚Rattenbefall‘ zu kontrollieren. In einigen Gärten wurden Köderfallen aufgestellt und eine erste Sichtung hat einen mittleren bis schweren Befall ergeben.

Eine Bitte an alle:

Wenn Ihr in Euren Gärten Ratten seht, gebt bitte Bescheid, damit wir schauen können, ob weitere Maßnahmen gegen die Ratten notwendig sind: parzelle31@es-blueht.de oder vorstand@es-blueht.de
VonRoland

Erster Heckenschnitt in diesem Jahr

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

es ist wieder soweit, der erste Heckenschnitt steht in der Zeit vom 26.06. bis 24.07.2021 an.

Beachtet bitte, dass alle Hecken im Gartengelände auf eine einheitliche Höhe (1,10 m) zurückgeschnitten werden sollen und dass Rankgewächse, die die Hecke „ersticken“ können, entfernt werden.

Die Wildkrautentfernung am Heckensaum ist nur manuell (im Rahmen der geltenden Verordnungen des Landesbundes) zulässig, ein Krautsaum aus einheimischen Wildkräutern darf auch gern stehen bleiben!

Falls noch Vögel in der Hecke brüten, so wartet bitte mit dem Schnitt solange, bis die Jungvögel das Nest verlassen haben.

Bitte schneidet die Hecke nicht vor dem 26.06.2021