Unbekannte Person auf den Parzellen entdeckt!

VonRoland

Unbekannte Person auf den Parzellen entdeckt!

Moin liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,
 
am Sonnabend, 12.11. gab es einen Vorfall im Verein; wir haben einen Mann auf Parzelle 35 entdeckt, der offenbar auch in anderen Gärten war. Er meinte, er hätte Marihuana im Garten versteckt  und wolle es nun holen. Wir meinen, er wollte die Gärten auskundschaften und etwas stehlen. Er war mit einem Fahrrad unterwegs, welches er an einer Hecke abgestellt hatte. Die herbeigerufene Polizei konnte ihn nicht festnehmen, hat aber nun eine Personenbeschreibung. In den anliegenden Gärten wurden keine Einbruchspuren entdeckt – die Polizisten hatten auf Parzelle 37 und 39 nachgeschaut. Es wurde auch aus unseren offenen Lauben (35, 31, 32) nichts gestohlen – zum Glück!
 
Unsere Bitte: haltet die Augen und Ohren offen und die Pforten / Lauben verschlossen.
Ruft bitte sofort die Polizei, wenn ihr verdächtige / unbekannte Personen auf den Parzellen entdeckt!
 
Wichtig: öffnet unbedingt eure Wasserhähne und Ventile, wenn noch nicht geschehen – bei zugedrehten Hähnen drohen Frostschäden. Und baut endlich eure Wasserzähler ab!
 
Bis spätestens zum 26.11. beim Glühwein!
 
Viele Grüße
Euer Vorstand

 

Silke Frese

1. Vorsitzende
GBV Es blüht e. V. (418)

VonRoland

Glühweinausschank am 26.11.2022

Wir laden ein zum gemütlichen Glühweinausschank vor dem Vereinsschuppen – am 26.11.2022 um 15 Uhr – selbstverständlich wird auch für nicht alkoholische Getränke gesorgt sein.

Wir freuen uns darauf, Euch dort zu treffen und das Gartenjahr in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

 

Herzliche Grüße
Euer Vorstand & Festausschuss

VonRoland

Das Wasser wird abgestellt

Liebe Gartenfreunde,

am Samstag, 29. Oktober 2022 um ca. 10.00 Uhr wird das Wasser im Gartengelände abgestellt!

Bis zu diesem Termin muss der Wasserzähler abgebaut werden. Jeder Gartenpächter ist selbst dafür verantwortlich seinen Zähler abzubauen. Diese Arbeit wird nicht von den Wasserwarten durchgeführt.

!!! Anwesenheitspflicht / Zugang ermöglichen !!!

Es ist erforderlich, dass alle Parzellen am 29. Oktober zugänglich sind. Wenn ihr selbst nicht anwesend sein könnt, sorgt bitte unbedingt dafür, dass die Wasserwarte Zugang zum Garten haben (Pforte offenlassen oder dem Nachbarn einen Schlüssel geben). Die Wasserwarte müssen bei Problemen Zugang zur Parzelle und euren Wasseranschlüssen haben!

 

wasseruhr_neuDas Entlüfterventil und die Wasserhähne bitte nach dem Abstellen des Wassers wieder öffnen, damit das Restwasser aus den Rohrleitungen laufen kann und diese bei Frost nicht beschädigt werden. Sollte es davor schon Nachtfrost geben, wird das Wasser ohne Vorankündigung abgestellt.

Die Wasserzählerstände werden von den Pächtern selbst abgelesen und auf die dafür vorgesehenen Ablesezettel eingetragen oder elektronisch übermittelt.

Die Ablesezettel sind im Abkipphaus ausgelegt.
Bitte immer nur einen Zettel nehmen!

Dem Ablesezettel ist eine Beschreibung für das Abstellen und Anstellen des Wassers beigefügt. Diese bitte unbedingt beachten und zu den eigenen Unterlagen nehmen. Die Beschreibung kann in elektronischer Form hier heruntergeladen werden.

Der vollständig ausgefüllte Ablesezettel muss bitte bis spätestens 29.10.2022 bei den Wasserwarten, allen Vorständen oder im Briefkasten am Vereinsschuppen abgegeben werden. Alternativ ist auch eine elektronische Übermittlung der Zählerstände bis zum 29.10.2022 / 23:59 Uhr möglich. Dazu einfach dieses Formular online ausfüllen und absenden.

Achtung !!! – Ist bis einschließlich 29. Oktober 2022 kein Ablesezettel abgegeben oder der Zählerstand nicht elektronisch übermittelt worden – wird der Verbrauch geschätzt und es wird ein Aufschlag von 100 % dazugerechnet!

Die Wasserwarte – Der Vorstand

VonRoland

Winterheckenschnitt

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

der Winterheckenschnitt steht in der Zeit vom 24.09. bis zum 12.11.2022an.
Dabei ist zu beachten, dass alle Hecken im Gartengelände eine einheitliche Höhe von 1,10m haben sollen. Dies lässt sich durch einen starken Rückschnitt beim Winterschnitt erreichen. Zu diesem Zeitpunkt werden zu breite Hecken auch verschmälert. Die Hecken sollen konisch geschnitten werden, d.h. unten breiter als oben sein. Die Maße der Hecke nach dem Winterschnitt sollen oben  20cm Breite, unten 40cm Breite und 110cm in der Höhe betragen. Bei sehr großen und breiten Hecken werden diese Maße durch Winter-Schnitt über einen Zeitraum von mehreren Jahren erreicht.

Beachtet hierzu bitte den Artikel im Gartenfreund Juni 2018, S. III-V, der auch im Kasten am Vereinsschuppen liegt.

Viele Grüße
Euer Vorstand

VonRoland

Der TAG DER OFFENEN TÜR des LGH

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,
 
der LGH heißt alle herzlich willkommen zu einem Tag der Offenen Tür
am SONNTAG, den 4.SEPTEMBER 2022 von 11.00-16.00 Uhr!
 
In dieser Zeit wird im Garten und in der Geschäftsstelle des LGH, Fuhlsbüttler Straße 790, ein breitgefächertes, buntes, informatives und fröhliches Programm rund um die Themen „Natur“ und „Garten“ für alle Altersgruppen geboten.
Der TAG DER OFFENEN TÜR des LGH bietet zahlreiche Informationsstände rund um das Kleingartenwesen, einen nicht kommerziellen Pflanzenmarkt, eine umfangreiche Kinderbelustigung, Kunsthandwerkerstände, bodenständige Gastronomie zu „Schreberpreisen“ und vieles mehr.
Ein Besuch lohnt sich vor allem für alle natur- und garteninteressierte Menschen, Kleingärtnerinnen und Kleingärtner, Hamburgerinnen und Hamburger, jung und alt.
 
 
Viel Spaß wünscht
Euer Vorstand